Vierflecke - Die kleine Welt der Insekten & Co

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vierflecke

Galerie > Großlibellen

Der Vierfleck (Libellula quadrimaculata)

Unterordnung: Großlibellen (Anisoptera)
Überfamilie: Libelluloidea
Familie: Segellibellen (Libellulidae)
Unterfamilie: Libellulinae
Gattung: Libellula
Art: Vierfleck
Wissenschaftlicher Name
Libellula quadrimaculata

Weitere Infos hier auf  Wikipedia

Unter den 47.000 Arten von Libellen gibt es Exemplare, die eine Flügelspannweite von bis zu 19 Zentimetern besitzen. Diese riesigen Exemplare leben vor allem in den Tropen. 85 verschiedene Libellenarten sind aber auch in Mitteleuropa beheimatet. Hier können einzelne Tiere bis zu 110 Millimeter groß werden. Die größte bekannte Libelle lebte im Zeitalter des Carbon und hatte eine Flügelspannweite von über sechzig Zentimetern.

 
Counter mit Statistik
Instagram
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü